Videotherapie


Ab sofort gibt es bei uns auch die Möglichkeit der Videotherapie.

Die Krankenkassen haben im Bereich der Logopädie die Videobehandlung aufgrund der Corona-Pandemie temporär als mögliche Therapievariante genehmigt.

Daher haben auch wir uns dazu entschieden, zusätzlich die Videotherapie unter folgenden Voraussetzungen anzubieten:

  • Videobehandlung aus therapeutischer Sicht sinnvoll
  • Einwilligung des Patienten zur Videobehandlung
  • Videobehandlung nur in Räumen mit Privatsphäre
  • technische Voraussetzungen müssen eine angemessene Kommunikation gewährleisten

Mit dieser Möglichkeit können wir unsere Patienten auch weiterhin versorgen und kommen damit auch in diesen Zeiten unserem Versorgungsauftrag nach.

So funktionierts


E-Mail erhalten

Sie erhalten von uns eine E-Mail mit einem Link zur Videotherapie.

Link anklicken

Bitte klicken Sie den Link zum Behandlungstermin an und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Videotherapie beginnen

Nach dem Klick auf "Videoberatung starten" werden Sie mit uns verbunden.